Was ist die Summe aus 8 und 4?

Hiermit bestätige ich, dass ich, sowie gegebenenfalls diejenige/n Person/en, für dessen Rechnung ich handle, jeweils separat qualifizierte Anleger im Sinne einer der nachstehend Kategorien sind.

 

(i) beaufsichtigte Finanzintermediäre wie Banken, Effektenhändler, Fondsleitungen und Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlagen sowie Zentralbanken;

 

(ii) beaufsichtigte Versicherungseinrichtungen;

 

(iii) öffentlich-rechtliche Körperschaften und Vorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie;

 

(iv) Unternehmen mit professioneller Tresorerie;

 

(v) vermögende Privatpersonen, welche schriftlich erklären, dass sie als qualifizierte Anlegerinnen und Anleger gelten wollen;

 

(vi) Anlegerinnen und Anleger, die einen schriftlichen Vermögensverwaltungsvertrag gemäss Artikel 3 Absatz 2 Buchstaben b und c abgeschlossen haben, sofern sie nicht schriftlich erklärt haben, dass sie nicht als solche gelten wollen.

 

(vii) als Finanzintermediär nach Artikel 2 Absatz 3 Buchstabe e des Geldwäschereigesetzes vom 10. Oktober 1997 unterstellt sind;

 

(viii) den Verhaltensregeln einer Branchenorganisation unterstehen, die von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) als Mindeststandards anerkannt sind;

 

(ix) und der Vermögensverwaltungsvertrag den Richtlinien einer Branchenorganisation entspricht, die von der FINMA als Mindeststandard anerkannt sind.